Wir nehmen Lehrlinge auf! Bitte kontaktieren Sie uns unter +43 6215 20822 & office@car-tec.at.

§57a-Überprüfung

Ihre Werkstatt für das Pickerl - Car-Tec Mühlbauer KFZ-Fachbetrieb e.U. im Raum Flachgau / Braunau

Car-Tec Mühlbauer KFZ-Fachbetrieb e.U. im Raum Flachgau / Braunau ist Ihre zertifizierte Prüfstelle für die §57a-Begutachtung. Wir übernehmen die sorgfältige Pickerl-Überprüfung von Fahrzeugen aller Marken und Modelle.


 In unserer Werkstatt kann das Pickerl für Fahrzeuge bis 2,8 Tonnen Höchstzulässiges Gesamtgewicht sowie für einachsige Anhänger gemacht werden.

Pickerl-Begutachtung für Kfz aller Marken

Bei der gesetzlich vorgeschriebenen Pickerl-Begutachtung geht es darum, die Verkehrs- und Betriebssicherheit Ihres Fahrzeuges zu überprüfen. Eine genaue und objektive Beurteilung ist daher auch für Sie als Fahrzeuglenker sehr wichtig. Wenn Sie uns Ihr Fahrzeug zur Pickerl-Überprüfung bringen, kontrollieren wir beispielsweise die Beleuchtung und Scheiben, das Fahrgestell und die Karosserie, die Bremsen und Lenkung, die Achsen und Reifen und vieles mehr. Sollten sich Mängel herausstellen, halten wir mit Ihnen Rücksprache, um etwaige Reparaturarbeiten durchzuführen.

Kontaktieren Sie uns

Über die §57a-Überprüfung

Bei einer Erstzulassung muss die Pickerl-Begutachtung nach drei Jahren, anschließend nach zwei Jahren und ab dann jedes Jahr stattfinden. Bei positivem Gutachten wird der nächste Pickerl-Termin auf der Plakette an der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeuges gekennzeichnet. Die §57a-Überprüfung kann schon einen Monat vor Ablauf der Frist durchgeführt werden, soll aber spätestens vier Monate nach Fälligkeit erfolgen. Beachten Sie, dass diese Toleranzfrist nicht in allen ausländischen Staaten anerkannt wird.


Vereinbaren Sie einen Pickerl-Termin mit unserem Team von Car-Tec Mühlbauer KFZ-Fachbetrieb e.U. im Raum Flachgau / Braunau!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.